Donnerstag, 26. Dezember 2019

Vorspeisen und Fingerfood für jede Party

Fingerfood

In meinem heutigen Beitrag möchte ich Euch ein paar meiner Lieblingsvorspeisen als Rezepte zeigen. Ideal wenn Gäste kommen und als Fingerfood für jede Party.




Vorspeisen und Fingerfood für jede Party

Die Rezepte sind für zirka 4-5 Personen.

Fingerfood

Schinkenschnecken

- 100 gr. Schinken
- Blätterteig
- 1 kleine Zwiebel
- 1 Knoblauchzehe
- 1 EL Butter
- 2 EL Schnittlauch
- Ein paar Zweige Thymian
- 100 gr Sauerrahm (Schmand)
- Eine handvoll geriebenen Bergkäse
- 1 Ei
- Salz, Pfeffer


  1. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und mit der Butter in einer Pfanne anschwitzen lassen. Den fein gewürfelten Schinken dazu geben und kurz anbraten lassen. Und dann vom Herd nehmen.
  2. Das Backrohr auf Ober-/Unterhitze 200 Grad vorwärmen.
  3. Den Dotter vom Eiweiß des Eis trennen.
  4. In das Eiweiß alle restlichen Zutaten geben, gut vermengen und mit Salz, Pfeffer abschmecken.
  5. Eine Rolle Blätterteig (ich habe den Blätterteig gekauft) ausrollen und mit der Masse bestreichen. (Nicht ganz bis zum Rand streichen.)
  6. Eine Rolle drehen und in zirka 2-3 cm große Stücke schneiden.
  7. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Stücke mit der Schnittstelle nach unten auf das Blech geben. 
  8. Mit dem Eidotter bepinseln.
  9. Und für zirka 25 Min. ins Backrohr.

Shrimpscocktail

- Ein kleiner Apfel
- Ein paar Zweige Dill
- 3 Esslöffel Joghurt
- 3 Esslöffel Mayonnaise
- 1 Esslöffel Ketchup
- Ein paar Spritzer Zitronensaft
- 100 gr Shrimps
- Salz, Pfeffer

Apfel in kleine Stücke schneiden. Den Dill fein hacken. Restliche Zutaten einfach dazu mischen und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in hübsche Gläschen füllen. Wenn man möchte, kann man auch mit Kaviar garnieren.


Räucherlachs in Palatschinkenmantel (Pfannkuchenmantel)

- 250 gr Mehl
- 4 Eier
- ½ l Milch
- 1 Schuss Öl oder Butter für die Pfanne
- Prise Salz
- 250 gr Räucherlachs
- 150 gr Frischkäseaufstrich mit Krenn (Meerrettich)


  1. Für die Palatschinken Mehl, Milch, Eier, Salz mit dem Schneebesen in einer Schüssel glattrühren. Sollte der Teig zu dick sein, mit etwas Mineral oder Soda verdünnen.
  2. In einer beschichteten Pfanne einen Schuss Öl. Dann etwas Teig (mit einem Schöpfer) in die heiße Pfanne hineingegeben. Die Pfanne dabei immer wieder schwenken, sodass der Boden gleichmäßig dünn mit Teig bedeckt ist.
  3. Mit dem Pfannenwender die Palatschinke mehrmals wenden und von beiden Seiten goldgelb ausbacken. Anschließend kalt werden lassen.
  4. Die ausgekühlten Palatschinken mit dem Frischkäseaufstrich bestreichen und mit Räucherlachs belegen.
  5. Die Palatschinken einrollen und in 2-3 cm dicke Stücke schneiden. Auf einen Teller fein anrichten.


Thunfischtatar mit Avocado und Mango

- 150 gr frischen Thunfisch
- 1 Mango
- 2 Avocado
- 2 Esslöffel Olivenöl
- Ein Spritzer Zitronensaft
- Salz, Pfeffer


  1. Avocado pürieren. Ich habe das dieses Mal mit einem Stabmixer gemacht. Wenn die Avocados weich genug sind, dann kann man sie auch mit einer Gabel zerquetschen. Salz, Pfeffer, ein EL Olivenöl und ein paar Spritzer Zitronensaft dazu.
  2. Die Mango in klein Würfel schneiden.
  3. Den Thunfisch auch in ganz kleine Würfel schneiden. Verwendet dazu ein scharfes Messer. Den Thunfisch mit Salz, Pfeffer und 1 EL Olivenöl abschmecken.
  4. Eine Schüssel nehmen und zuerst die Avocadocreme schichten, dann Mangowürfel daraufgeben und am Schluss den Thunfisch darüber geben.


Fazit

Diese Vorspeisen bzw. diese Fingerfoods schmecken superlecker und sind total einfach herzustellen. Bei uns ist nichts davon übrig geblieben.




In der Regel handelt es sich um meine Bilder, oder um Bilder mit freien Nutzungslizenzen. Fall andere Quellen herangezogen wurden können Sie die diese unter Quellen nachlesen. Die hier veröffentlichten Beiträge enthalten Affiliate-Links.

© Edith Huber 


1 Kommentar: