Sonntag, 27. Juli 2014

Reiseblog: Der Stockerwirt in Sulz im Wienerwald

Auf der Suche nach dem guten Geschmack und einer guten Restaurantküche hat es uns vergangenes Wochenende nach Sulz im Wienerwald verschlagen.

Sulz im Wienerwald ist zirka 15 Autominuten von Wien entfernt und liegt idyllisch, wie der Name schon sagt im Wienerwald. Der Wienerwald versteht sich quasi als die Lunge Wiens. Umgeben von Wald und freier Natur liegt die Gemeinde Sulz im Wienerwald.

Die Schwester von besserer Hälfte hatte Geburtstag und zog es es vor ihren Geburtstag im gediegenen Ambiente des Stockerwirts - in Sulz - zu feieren. Wie sich im Nachhinein heraus stellte, erwies sich das als sehr gute Idee, da es zum Einen an diesem Tag sehr heiß war und die Bäume des Wienerwalds Abkühlung versprachen. Zum Anderen haben wir ein neues Restaurant kennengelernt, was mich total überzeugt hat. Der Stockerwirt versteht sich als idyllisches Landgasthaus, das an einem Teich liegt und die typische Atmosphäre des Vintage-Flair vermittelt.


Als Vorspeise gab es bei mir Vitello tonnato, dann kurz angebratene Filetspitzen in Eierschwammerlsauce und Nockerl sowie als Nachspeise die hausgemachte Crémeschnitte. Ich muss sagen, dass ich wirklich bei allen Gerichten voll und ganz überzeugt war. Geschmacklich einwandfrei und auch die Qualität war top. Auch die Weinbegleitung war sehr hochwertig.

Fazit

1) Für wen eignet sich die Location?
Eigentlich für jedermann. Das ist ein Lokal, dass sowohl Familien, als auch Paare besuchen können, die es gerne einmal ruhiger möchten. Das Restaurant hat einen wundervollen Garten direkt am Teich, an dem man auch Essen kann. Für Kinder gibt es auch noch die Möglichkeit eines Spielplatzes. Die Räumlichkeiten im Restaurant sind im gehobenen Landhausstil liebevoll und hochwertig angelegt. Einziger Minuspunkt, man muss mit dem Auto anreisen. Alles andere ist zu mühsam.
2) Restaurant Stockerwirt
Das Essen war sehr gut. Für ein 3-Gänge-Menü mit Getränken muss man rund € 60,- rechnen, was durchaus passable ist. Das Service ist verbesserungswürdig, da man immer den Eindruck hatte, die Kellner ein wenig überfordert waren. Das Essen ist frisch und selbst gekocht und wirklich hochwertig. Extra Punkte gibt es für die Location, die wirklich schön ist und sich auch für Hochzeiten, Party's ect. eignet. Ich werde bestimmt wieder hin gehen.

Einige Impressionen noch...


Alle Rechte vorbehalten. In der Regel handelt es sich um meine Rezepte und Bilder, außer es wird hier darauf verwiesen.


© Edith Huber 

Ich empfehle


Pfanne beschichtet

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen